HIFI

Wega Radio mit Bluetooth Freisprecheinrichtung

Mit diesem Wega Team 1000 Radio habe ich mir folgendes Ziel gesetzt:
Das Radio soll wieder normal funktionieren, die Skalenbeleuchtung ausreichend hell sein und es soll über Bluetooth verfügen. Außerdem sollte es eine Freisprecheinrichtung haben, so dass man im Home Office wirklich cool telefonieren kann. Also, los geht´s mit dem Wega Team 1000 Radio mit Bluetooth Freisprecheinrichtung.

Erster testlauf der Skalenbeleuchtung
Erster Testlauf der Skalenbeleuchtung

Hier können Sie sich die ersten Eindrücke des Wiederaufbaus “Wega Radio” machen.
Die Beleuchtung ist neu verkabelt und mit einem neuen Leuchtmittel bestückt. Den Skalenhintergrund habe ich mit Spiegelfolie behandelt, damit sich das Licht besser verteilt.

Aufbereitung des Furniers

Auch dem Holzgehäuse musste ich mich widmen. Dieses habe ich mit 400er Papier geschliffen. Anschließend wurden die Rillen mit einer Zahnbürste und feuchter Watte gereinigt. Danach habe ich Möbelwachs von @hermannsachse aufgetragen. Das Finish wurde mit Schleierfrei, ebenfalls von @hermannsachse, vorgenommen.

Leider ist die Skalenschreibe gesprungen.

Reparatur der Skalenscheibe des Radios

Zum Glück konnte ich diese mit einem Pattex Glas-Kleber reparieren. Anstelle von den vorgegebenen 60 Sekunden drücke ich vorsichtshalber die Teile etwas länger zusammen. Dafür nehme ich mir gerne eine Uhr mit Sekundenanzeige zur Hilfe.

USB Strom prüfen bevor der Transmitter angeschlossen wird

USB Meßgerät vor Anschluss des Bluetooth Transmitters.

Von Conrad Elektronik habe ich mir dieses USB Messgerät gekauft. Die Systemspannung des Radios beträgt 7,5 Volt. Mit einem Limiter habe ich diese auf 5,1 Volt begrenzt.

Bevor ich jedoch den Bluetooth FM Transmitter anschließe wollte ich zunächst sehen, ob auch alles in Ordnung ist. Daher wurde das Messgerät zuerst angeschlossen, Spannung geprüft, dann den Transmitter dahinter in Reihe. Auf diese Weise kann man auch sehen, wieviel Strom das Gerät zieht. Das Messgerät wird mir in vielen weiteren Projekten gute Dienste leisten. Wie zum Beispiel beim Arabella Musikschrank.

Bluetooth USB FM Transmitter mit Freisprecheinrichtung
Über die angezeigte Frequenz wird der via Bluetooth empfangene Sound übertragen.

Der FM Transmitter fertig eingebaut. Sämtliche Elektronik findet sich im Batteriekasten. Das Kabel kann nach Öffnen des Kastens heraus gezogen werden, so dass man den Transmitter auf dem Tisch platzieren kann.
Diese Einrichtung macht das alte WEGA Team zur ultimativ coolen Freisprechanlage.

Das Finale: Musik vom Smartphone über Bluetooth

Das WEGA Team 1000 Radio fertig umbaut
Hier nun das fertig umgebaute WEGA Team 1000 mit seitlich angebrachtem FM Transmitter.