Ausstellungen

Bundespreis Ecodesign 2019: IOT Upcycling, meine erste Ausstellung!

Mit dem Bundespreis Ecodesign werden herausragend gestaltete, nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Konzepte ausgezeichnet.
Ich war mit einem Beitrag dort in der ersten Ausstellung vertreten!

Hier wurde IOT Upcycling für jedermann verständlich erklärt. Ablauf: Nach der Jurysitzung am 16.09.2019 wurden die eingereichten Exponate in einer Sonderausstellung vom 17.09. – 22.09.2019 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mein erster Wettbewerb zum Thema Nachhaltigkeit

Ich, Jörg Baltschun, erfuhr durch einen Newsletter vom Bundespreis Ecodesign in Berlin.

Nachdem ich mir die Bedingungen des Wettbewerbs durchgelesen hatte, war mir sofort klar: Da bin ich dabei und zwar mit IOT Upcycling. Dieses hatte ich gerade erst als neuen Fokus definiert. Es war Frühling 2019. Zu dieser Zeit waren nur wenige Geräte umgebaut. Daher musste ich wichtige Exponate schnell fertig stellen. Trotz des Zeitdruckes habe ich immer auf die entsprechend gute Qualität geachtet. Am Ende habe ich mich dafür entschieden, ein Konzept einzureichen. Nachhaltigkeit war mir besonders wichtig! Einige Umbauten konnte ich schnell abschließen. Mein favorisiertes Projekt war dabei sofort der Kopfhörer aus den 20er Jahren.

Der Kopfhörer war für das Konzept der IOT Upcycling Exponate für den Bundespreis Ecodesign in Berlin: Ein echtes Highlight!

Das Motto meines Konzeptes auf dieser Ausstellung war: High Tech Upcycling oder IOT Upcycling. Mein Konzept mit den Fotos der Exponate habe ich dann umgehend nach Berlin geschickt. Vorhandene Technik, die aktuell nicht brauchbar ist, wird bei mir nicht entsorgt, sondern für einen späteren Gebrauch eingelagert. Dadurch kommt das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit nochmal explizit zum Tragen. Diese Tatsache hatte ich auch in der Präsentation zum Wettbewerb Bundespreis Ecodesign 2019 an Beispielen festgemacht.

Das Röhrenprüfgerät ist ein Beispiel für den Aspekt Umweltschutz im Wettbewerb. Es ist ein Exponat der beigelegten Präsentation auf der Ecodesign in Berlin.

Welche IOT Upcycling Exponate zeigen wir in Berlin?

Aufgrund der Größe und Unhandlichkeit vieler Geräte, musste ich eine gezielte Vorauswahl treffen. Ich entschied mich für das Kiel Radio. Es handelt sich hier um ein einfach bedienbares Gerät, welches über Android 7 verfügt. Neben WLAN und Bluetooth ist auch ein normaler Radioempfang möglich.

Transport der Exponate nach Berlin

Die Geräte verpacke ich generell umweltfreundlich in gebrauchten Kartons, so bin ich auch hier vorgegangen. Als Schutz verwendete ich ebenfalls gebrauchte Pappe. Beim Rückversand sollen die gleichen Kartons benutzt werden, mit Hilfe der von mir beigelegten Rücksende-Aufkleber. So wird aus dem Hin- und Rückversand eine wirklich runde Sache!

Ab Dienstag steht dieser Fernseher im Metropolenhaus am jüdischen Museum in Berlin im Rahmen des Bundespreises Ecodesign. Die Ausstellung geht bis Sonntag und umfasst Einreichungen, die in die zweite Runde gekommen sind. Ich bin sehr stolz, dass nun etwas aus meinen Händen in Berlin ausgestellt ist.


Hat meine Arbeit Ihr Interesse geweckt?
Hier finden Sie interessante Artikel, die zum Verkauf für Sie bereit stehen.
Schauen Sie doch mal vorbei!