Getränkeautomaten

Am Anfang war da die Tasse Kaffee…

2014 war die Idee, einen defekten Kaffee-Vollautomaten für wenig Geld zu kaufen und dann zu reparieren.

Das sollte nicht etwa ein lohnenswertes Geschäft werden, sondern einfach nur leckerer Kaffee für kleines Geld ergeben.

Aus Gefälligkeit haben wir das Ganze wieder gemacht und die zweite Maschine an einen befreundeten Unternehmer – dem es zu diesem Zeitpunkt nicht gut ging, verschenkt.
Kurz darauf, denn solche Geschichten erzählt man gern, erhielten wir von einem befreundeten Unternehmer den Auftrag für fünf Maschinen.

Das sprach sich in dem Bürohaus herum: “Der macht da irgendwas mit Kaffee-Vollautomaten!” So folgten weitere Aufträge, unter anderem auch für das lokale Fernsehen.

Inzwischen sind 5 Jahre erfolgreicher Reparaturarbeit ins Land gegangen, und die Kaffeautomaten werden uns noch lange begleiten, denn:

 alles Gute beginnt mit einer guten Tasse Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.